Fertighaus Finanzierung: das Fundament für Ihr Traumhaus

Der wichtigste Teil des Hauses ist unsichtbar
Die Finanzierung des eigenen Zuhauses ist für die meisten Menschen die wichtigste und zugleich oft auch eine der schwierigsten Herausforderungen. Genaue Planung, detaillierte Überlegungen welche Wünsche das zukünftige Fertighaus erfüllen soll, was damit für Kosten verbunden sind, welcher Teil durch Eigenmittel abgedeckt werden kann und welcher Finanzierungsbedarf besteht sind deshalb essentiell.

Infographic Fertighaus Finanzierung

Was kostet Ihr Traumhaus?

Günstig Haus bauen und gleichzeitig alle individuellen Vorstellungen realisieren, das wäre ideal! Wir wollen Sie bei der ersten Grob-Kalkulation Ihres Fertighauses unterstützen und Ihnen nützliche Hinweise geben – sodass Sie auf wichtige Details und Nebenkosten nicht vergessen, bevor Sie das Gespräch mit Ihrem Bauberater oder Finanzierungspartner führen.

Wie rechnen die Banken?

Fragen Sie Ihren VARIO-HAUS Bauberater nach einer detaillierten Kalkulationsübersicht, um sich auf Ihr Finanzierungsgespräch optimal vorbereiten zu können. Er hilft Ihnen gerne mit nützlichen Tipps & Tricks aus unserer langjährigen Kooperationserfahrung mit führenden Finanzierungsspezialisten beim Thema Immobilien.

Hausbau-Förderprogramme

Die kantonalen Förderprogramme sollen die Schaffung von energieeffizientem und leistbarem Wohnraum ermöglichen. Für die Inanspruchnahme von Fördermitteln gelten unterschiedliche Richtlinien in den einzelnen Kantonen. Da jeder Kanton seine eigenen Förderprogramme hat, informieren Sie sich bitte am besten beim zuständigen Amt des jeweiligen Kantons.

www.ag.ch
Kanton Aargau - Förderungen
 
www.ar.ch
Kanton Appenzell Ausserrhoden - Kantonale Förderung
 
www.energiepaket-bl.ch
Kanton Basel-Landschaft - Baselbieter Energiepaket
 
www.aue.bs.ch
Kanton Basel-Stadt - Förderbeiträge Amt für Umwelt und Energie
 
energiefoerderung.bve.be.ch
Kanton Bern - Energieförderung
 
www.fr.ch
Kanton Freiburg - Förderprogramme im Energiebereich
 
www.gr.ch
Kanton Graubünden - Förderprogramme
 
uwe.lu.ch
Kanton Luzern - Förderprogramme Energie
 
www.energie-zentralschweiz.ch
Kanton Nidwalden - Förderprogramme
 
www.energie-zentralschweiz.ch
Kanton Obwalden - Förderprogramme
 
www.sg.ch
Kantone Sankt Gallen, Appenzell Innerrhoden, Thurgau - Wohnbauförderung
 
www.sh.ch
Kanton Schaffhausen - Förderung bei Neubauten
 
www.sz.ch
Kanton Schwyz - Förderprogramme
 
www.so.ch
Kanton Solothurn - Programmförderung Kanton Solothurn
 
www.ur.ch
Kanton Uri - Förderprogramm Energie
 
www.vs.ch
Kanton Wallis - Förderprogramme / Finanzhilfe im Bereich Energie
 
www.zg.ch
Kanton Zug - Gebäudeprogramm
 
energiefoerderung.zh.ch
Kanton Zürich - Baudirektion

Unsere Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung der Bauleistungen erfolgt in Teilbeträgen und abhängig vom Baufortschritt, welcher von Ihnen als Kunde bestätigt wird.
 
Wenn Sie sich für ein Ausbauhaus entscheiden:

  • 5% nach Kaufvertragsunterzeichnung (Angeld) (+ Anzahlung von Frs. 2'500 bei Wahl des "Behörden-Sorglos-Pakets")
  • 5% nach erfolgtem Baugesuch
  • 35% nach erteilter Baubewilligung
  • 50% nach Montage der Aussen- und Innenwände sowie der Decke
  • 5% nach Hausübergabe

 
Wenn Sie sich für ein belags- oder schlüsselfertiges Haus entscheiden:

  • 5% nach Kaufvertragsunterzeichnung (Angeld) (+ Anzahlung von Frs. 2'500 bei Wahl des "Behörden-Sorglos-Pakets")
  • 5% nach erfolgtem Baugesuch
  • 20% nach erteilter Baubewilligung
  • 40% nach Montage der Aussen- und Innenwände sowie der Decke
  • 25% nach Installation von Elektro- und Sanitärinstallationen + Heizung
  • 5% nach Hausübergabe
„Für Sie geben wir unser Bestes. Ihr Vertrauen in unser Unternehmen werden wir nicht enttäuschen.“
Ing. Josef Gruber, Gründer und Geschäftsführer von VARIO-BAU, Vorstand im österreichischen Fertighausverband und im europäischen Fertigbauverband
Daniel Gruber, MA, Assistenz der Geschäftsführung
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!
Wir setzen technisch notwendige, funktionelle sowie Statistik- und Marketing-Cookies ein, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Marketing-Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung aktiviert. Entscheiden Sie am besten in den Cookie-Präferenzen selbst, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.